Laubsägelen macht gute Laune

Laugsägelen ist etwas herrliches. Es erinnert mich an meine eigene Kindheit und ich finde es wahnsinnig kreativ. Laubsägelen funktioniert auch schon bei kleineren Kindern sehr gut.

Mit dem Kind ein beliebiges Sujet wählen. Dabei darauf achten, dass die Umrisse möglichst einfach sind. Danach die Linien anhand eines Pauspapiers auf ein Laubsägeliholz durchposten.

Je nach Alter des Kindes braucht es beim Laubsägelen mehr oder weniger Unterstützung. Meistens kommt man aber rasch und einfach vorwärts.

Nun gehts schon ans malen. Bei Laubsägeliholz kann man gut und gerne einmal wieder die Wasserfarben nehmen, denn Holz nimmt die Farben toll auf.

Et voilà, an einen Nachmittag sind ein paar herrlich kreative Figuren entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.