Marienkäfer aus Steinen basteln

Ganz einfach und super süss.

  1. Ums Haus oder beim Spaziergang irgendwo ein paar Steine suchen. Eher flache Steine sind von Vorteil.
  2. Als erstes empfehle ich, die Steine weiss zu grundieren. Somit leuchtet die Farbe besser und wirkt satter.
  3. Mit schwarzer Farbe den Kopf bemalen. Die Punkte können am einfachsten mit einem schwarzen Permanent-Marker aufgezeichnet werden.
  4. Am Schluss werden ein paar lustige Wackelaugen aufgeklebt.
  5. Fertig sind die süssen Marienkäfer. Am besten kommen sie in kleinen Gruppen zur Geltung.

Ich finde dies auch ein schönes Geschenk für einen Götti oder für die Grosseltern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.